kostenlos, superschnell, einstellbar



Der Besucherzähler mit iFrame-Einbindung (z_008)


Und wieder ein Zähler im modernen Gewand.



Eigenschaften


Dieser Zähler wird mittels eines iFrames in deine Homepage eingebunden. Das hat bei einem CSS-basierten Zähler den Vorteil, dass der Zähler dadurch einen eigenen Namensraum hat und somit vom seiteneigenem CSS nicht mehr beeinflusst werden kann. Weiterhin ist er von Javascript unabhängig und kann mehrfach - ohne eine DIV-Angabe - auf der gleichen Seite eingebunden werden.



Und so wird er eingebaut


<iframe style="border:none;height:45px;width:220px;margin:auto;display:block;" src="https://www.yogizaehler.de/Besucherzaehler/z_008.php?id=??????????"></iframe>


Bitte kopiere diesen Code und füge ihn an der passenden Stelle in deine Homepage ein. Die Fragezeichen musst du dabei natürlich durch deine ID ersetzen.


Dieser Zähler zentriert sich automatisch auf deiner Seite. Möchtest du das nicht, entferne einfach die Anweisungen margin:auto; und display:block; aus dem Code.



Die Parameter


id

=

Deine persönliche Zugangsnummer

f1

=

Hintergrundfarbe der Umrandung

f2

=

Hintergrundfarbe der Ziffern

f3

=

Farbe der Ziffern

f4

=

Farbe der Überschrift

f5

=

Farbe des Innenschattens (oben + links)

f6

=

Farbe des Innenschattens (rechts + unten)

f7

=

Rahmenfarbe beim schmalen Rahmen

f8

=

Rahmenfarbe beim breiten Rahmen

f9

=

Schattenfarbe der Ziffern

f10

=

2. Hintergrundfarbe bei einem Verlauf

f11

=

2. Farbe bei einem Streifenmuster (Winkel = 45°)

f12

=

2. Farbe bei einem Kreismuster

f1a - f12a

=

Alternative Farben für den Nacht- und Zufallsmodus

reflex

=

Die Reflexion wird abgeschwächt

eckig

=

Die Kanten werden eckig und nicht abgerundet dargestellt

gepunktet

=

Der Rahmen wird gepunktet dargestellt

gestrichelt

=

Der Rahmen wird gestrichelt dargestellt

zufall

=

Zufällige Auswahl der vorgegebenen Farbkombinationen

winkel

=

Winkel der Streifen in Grad (Standard = 45)

rechts

=

Rechtsbündige Ausrichtung der Ziffern

punkte

=

Die Ziffern werden mit Tausenderpunkten dargestellt

nullen

=

Anzeige führender Nullen

nichtzaehlen

=

Eigene Aufrufe nicht zählen (nur zur Initialisierung erforderlich)

zaehlen

=

Eigene Aufrufe wieder zählen (nur zur Initialisierung erforderlich)

init

=

Den Zählerstand auf Null zurücksetzen

hp

=

Den Zähler personalisieren

pw

=

Dein persönliches Passwort

englisch

=

Der Begriff "Besucher" wird in englischer Sprache angezeigt

text

=

Ein frei vergebbarer Text für die Überschrift (Standard = Besucher / leer = keine Überschrift)

unsichtbar

=

Den Zähler nicht anzeigen / verstecken

fenster

=

Der Backlink wird im gleichen Fenster geöffnet

bot_*

=

Erkennbare TLDs werden von der Zählung ausgeschlossen, z.B. schließt bot_ru russische Seiten aus

roboter

=

Die Roboter und Suchmaschinen werden nicht von der Zählung ausgeschlossen

auto

=

Der Zählerstand wird automatisch aktualisiert


Alle Parameter werden mit dem "&"-Zeichen einfach hinter die erste ID angehängt. Die Parameter bot_* und roboter sind dagegen zusätzlich noch hinter die zweite ID zu hängen.


Das folgende Beispiel zeigt den oben dargestellten Zähler:


<iframe style="border:none;height:45px;width:220px;margin:auto;display:block;" src="https://www.yogizaehler.de/Besucherzaehler/z_008.php?id=??????????&f1=darkorange&f10=yellow&f4=red&f3=gold"></iframe>



So erhälst du deine eigene ID und dein persönliches Passwort


Füll einfach das folgende Formular aus. Die ID und dein Passwort werden dir sofort nach dem Absenden automatisch per E-Mail zugesendet.


Achtung: Falls die E-Mail bei dir nicht ankommen sollte, überprüfe bitte unbedingt deinen Spam-Ordner!


 

 

Deine E-Mail-Adresse:

 

Bitte wiederhole die Adresse:

 

Gewünschter Anfangsstand:

 

Gib das heutige Datum ein (8 Stellen ohne Punkte):


 

Deine E-Mail-Adresse wird weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie dient lediglich zur vollautomatisier­ten Über­mitt­lung deiner ID und deines Passwortes.