kostenlos, superschnell, einstellbar




Datenschutzerklärung


YogiZähler legt auf einen umfangreichen Datenschutz besonderen Wert.



Verschlüsselung


Alle Daten werden https-verschlüsselt (256 Bit) übertragen.



Die Verwendung von Cookies


Es werden keine Cookies verwendet.



Das Kontaktformular


Alle Daten, die Sie hier eingeben, generieren lediglich eine E-Mail an den Betreiber dieser Seite. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.



Die angebotenen Besucherzähler


Alle Zähler speichern keine personenbezogenen Daten (IP-Adressen) und geben selbst keine Daten weiter. Gespeichert werden lediglich nicht zurückrechenbare Hash-Werte, die zudem so bearbeitet sind, dass sie nicht durch bestehende Rainbow-Tables identifiziert werden können. Auf Besucherseite werden keine Cookies angelegt. Lediglich beim Betreiber wird ein Cookie angelegt, wenn die Option "eigene Besuche nicht zählen" ausgewählt wird.



Das Besucherzählerformular


Dieses Formular dient nur zur vollautomatisierten Zusendung deiner ID und deines Passwortes. Eine Speicherung, Verarbeitung oder Weiterleitung deiner eingegebenen Daten findet nicht statt.



Speicherungen seitens des Providers


Der Provider speichert IP-Adressen der Webseitenbesucher in sogenannten Logfiles zur Erkennung und Abwehr von Angriffen. Diese Speicherung gilt maximal sieben Tage. Der Serverstandort ist Deutschland.



Text zum Einbinden in Ihre Datenschutzerklärung


Diese Webseite enthält einen Besucherzähler der privaten Seite YogiZähler (https://www.yogizaehler.de). Die Aufgabe eines Besucherzählers ist es, die Anzahl der Seitenbesucher zu ermitteln. Der Serverstandort von YogiZähler liegt in Deutschland. Um die Besucher zählen zu können, speichert YogiZähler den Aufrufzeitpunkt (Timestamp) und einen nicht zurückrechenbaren Hash-Wert Ihrer IP-Adresse, der zudem so verschlüsselt wird, dass er über sogenannte Rainbow-Tables nicht identifiziert werden kann. Die Speicherung erfolgt nur so lange, wie nötig. Eine weitere Bearbeitung oder Weitergabe erfolgt nicht. Darüber hinaus legen die YogiZähler-Besucherzähler keine Cookies an.

Betreiber von YogiZähler ist Jürgen Heise, wohnhaft in Am Bildstock 56 in 68642 Bürstadt.


Lediglich auf dem Server von YogiZähler werden für maximal 7 Tage die IP-Adressen in sogenannten Logfiles gespeichert. Dies dient zur Erkennung und Abwehr von Angriffen und ist absoluter Standard. Gleiches passiert auch bei jedem eingebundenen Link.